Samstag, 14. Februar 2015

Desert kökur


Im Rahmen der Themenwoche "Rund um die Lakritze" habe ich für Becky von "Becky's Diner" für ihre kulinarische Weltreise einen Gastbeitrag über Lakritz in Island geschrieben und dabei dieses Rezept für "Desert kökur", also für einen Dessertkuchen vorgestellt - mit Lakkrískurl drin.



Aus Margarine, Zucker, verschiedenem Müsli, getrockneten Blaubeeren und Datteln, Schokolade, einer frischen Orangen und natürlich einer Tasse voller Lakkrískurl wird dabei ein süßer, klebriger, leckerer Dessert-Kuchen gerührt (nicht gebacken).

Das genaue Rezept findet Ihr hier
 







Kommentare:

  1. Ich freue mich, dich bei dir als Gast begrüßen zu dürfen. :) Der Kuchen sieht wirklich klasse aus, den werde ich bestimmt ausprobieren.
    Liebe Grüße, Becky

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Rezept suuuper!! Die Lakkrískurl setze ich schonmal auf meine unbedingt-kaufen-Liste :)

    AntwortenLöschen