Samstag, 6. Dezember 2014

Síldarsalat

Klassischer Heringssalat



Zutaten

4 marinierte Heringsfilets
250 g rote Bete (gekocht)
100 g Kartoffeln (gekocht)
2 - 3 saure Gurken
1 rote Zwiebeln
1 Apfel
300 g Sauerrahm
2 EL Senf
Kräutersalz


Zubereitung

Die Kartoffeln, die sauren Gurken, die Zwiebeln und den Apfel in relativ kleine Stücke schneiden.

Den Hering in mundgerechte Happen zerlegen.

In einer Schüssel den Sauerrahm mit dem Senf und dem Kräutersalz vermischen, dann die übrigen Zutaten hinzufügen und...


...alles gründlich verrühren.

Am besten über Nacht durchziehen lassen.

Heringssalat mit Bierbrot






Kommentare:

  1. Das ist aber original so, wie er immer war... Abgesehen davon, dass der traditionelle Heringssalat mit Sahneheringen gemacht wird, und du die Zwiebeln und die saure Sahne separat hinzufügst. Aber auch bei diesem Salat würde ich bitten, danken zu dürfen.

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt noch ganz viele andere isländische Heringssalat-Rezepte, da bin ich weiterhin auf der Suche, da kommt garantiert noch mehr! :-)

    AntwortenLöschen