Sonntag, 10. August 2014

Karrífiskur með hrísgrjónum – Auflauf “Curryfisch mit Reis”


Zutaten

400 g Fischfilet (entgrätet)
120 g Reis
200 ml Buttermilch
4 Esslöffel leichte Majonaise
2 TL Curry
Salz
150 g frische oder eingemachte Pilze
3 EL geriebener Käse


Zubereitung

Reis nach Packungsanleitung kochen.

Die Buttermilch mit der Mayonnaise, dem Curry und dem Salz verrühren.

Den gekochten Reis in eine ofenfeste Form geben.

Dann den Fisch in Stücke schneiden und ihn über den Reis gegeben und mit Salz bestreuen.
Die Pilze in Scheiben schneiden und über dem Fisch verteilen.
Mit der verquirlten, gewürzten Buttermilch übergießen.


In der Mitte des Backofens bei 200° etwa 30 – 40 Minuten backen.

Dann den Käse drüber geben und noch so lange weiterbacken, bis der Käse verlaufen ist und eine schöne Farbe bekommen hat.






Kommentare:

  1. Das ist aus einem isländischen Kochbuch vom Flohmarkt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau. Und ich bin mir sogar sicher, alles ziemlich richtig übersetzt zu haben! ;-)

      Löschen