Dienstag, 25. November 2014

Hnetusmjörskökur

Erdnussbutter-Plätzchen

Zutaten

250 g Erdnussbutter (möglichst weich, gesalzen, ohne Zuckerzusatz)
130 g Rohrohrzucker
1 Ei

 
Zubereitung

Mit einem Mixer o.ä. die Erdnussbutter, den Rohrohrzucker und das Ei zu einer glatten, klebrigen Masse verrühren.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen.

Das Backblech mit Backpapier auslegen, die Teigkugeln darauf legen und mit einer Gabel leicht andrücken.


Bei Ober-Unter-Hitze im vorgeheizten Backofen bei 200° auf mittlerer Einschubleiste ca. 8 -  10 Minuten backen lassen.

Die Kekse auf dem Blech abkühlen lassen, bis sie hart geworden sind. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen