Mittwoch, 3. Februar 2016

Rúnstykki með skyr og lakkrís súkkulaði

Skyr-Brötchen mit Lakritz-Schokolade


Zutaten für 6 Brötchen

250 g Vanille-Skyr
1 EL Pflanzenöl
80 g Haferkleie-Flocken
40 g Vollkornmehl
2 Eier
60 g Zucker
2 TL Backpulver
40 g Lakritz-Schokolade


Zubereitung

Den Backofen auf 180° Ober-Unter-Hitze vorheizen.

Die Lakritz-Schokolade vorsichtig kleinhacken.


Anschließend alle Zutaten zusammen in eine große Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.


Die Hände anfeuchten und aus dem Teig sechs Brötchen formen.

Die Brötchen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, oben vorsichtig kreuzweise einschneiden...


...und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-Unter-Hitze ca. 40 Minuten lang backen, bis die Brötchen schön goldbraun sind.




Kommentare:

  1. Huhu, wie heißt denn die Lakritzschoki du sie verwenden? Gerade diese möchte ich in Island auch sehr gerne, nur leider weiß ich nicht mehr wie sie heißt. Ich hatte gehofft man kann sie auch in Deutschland bestellen :)
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das ist Þristur von Sambó. Kann man teilweise auch in Deutschland bestellen, z.B. bei islandeinkauf.de. :-)

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, vielen lieben Dank. Gleich bestellt :) Und das Rezept werde ich gleich nach backen ;)

    AntwortenLöschen