Freitag, 16. Oktober 2015

Skyrkaka með rúsínum

Gebackener Skyrkuchen mit Rosinen


Zutaten  

4 Eier
100 g
Butter
200 g Zucker
200 g Skyr
300 g Mehl
4 TL Backpulver
125 ml Milch
1 TL gemahlene Vanille
150 g Rosinen

Öl oder Butter für die Kuchenform 
2 - 3 EL Puderzucker 


Zubereitung

Den Backofen vorheizen auf 175° Ober-Unter-Hitze.

Die Eier trennen. 


Das Eigelb mit der Butter, dem Zucker und dem Skyr vermischen.


Anschließend das Mehl und das Backpulver hinzufügen und unterrühren.

Noch die Milch, die gemahlene Vanille und die Rosinen hinzufügen.


Das Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter den restlichen Teig heben.

Den fertigen Teig dann in eine gut eingefettete Guglhupf-Form geben und den Kuchen eine Stunde lang bei 175° backen.


Den Kuchen auf dem Backofen holen, kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen, dann mit einem Sieb noch mit Puderzucker bestreuen.



Und hier das Rezept noch mal als Video:




Keine Kommentare:

Kommentar posten