Sonntag, 4. März 2018

Tvíbökumjólk

Zwieback-Milch


Dieses Rezept für "tvíbökumjólk" stammt aus dem Buch "Kvennafræðarinn", einem alten isländischen Kochbuch von Elín Briem, das 1891 in Reykjavík erschien - ein Buch für die Ausbildung von Frauen.

Es ist sicherlich ein schlichtes Alltagsrezept - aber genau das liebe ich eigentlich. Und wenn Zimt dran ist, liebe ich eigentlich sowieso fast alles. Diese Zwieback-Milch ist für mich jedenfalls genau das Richtige!


Zutaten für 2 Portionen

600 ml Milch
1 TL Zimt
2 EL brauner Zucker
40 g Zwieback


Zubereitung

In einem großen Topf die Milch mit dem Zimt und dem Zucker zum Kochen bringen.


Den Zwieback dann in zwei Schalen zerbröseln, ...


...mit der kochenden Milch übergießen und direkt verzehren.



Nährwertangaben pro Portion:

ca. 270 kcal
c. 7 g Fett
ca. 37 g Kohlenhydrate
ca. 14 g Eiweiß



Keine Kommentare:

Kommentar posten