Donnerstag, 4. April 2019

Sítrónuskyr

Zitronen-Skyr


Hier mal wieder ein Skyr-Rezept, wahlweise als Dessert oder auch als leckeres, vitaminreiches Frühstück. Hach ja, ich liebe Skyr zum Frühstück!


Zutaten für 2 Portionen

400 ml reinen Skyr
1 Bio-Zitrone
2 EL brauner Zucker
150 ml Schlagsahne
4 Physalis
2 EL Granatapfelkerne


Zubereitung

Die Zitrone waschen, halbieren und vier dünne Scheiben abschneiden. Die Scheiben zur Deko beiseite lege.


Die Schale der restlichen Zitrone abreiben und die verbliebene Zitrone auspressen.

Die Zitronenschale und den Zitronensaft sowie den braunen Zucker mit dem Skyr vermischen.


Die Schlagsahne steifschlagen und unterheben.


Den Zitronen-Skyr in zwei Schälchen verteilen, mit den Zitronenscheiben, den Granatapfelkernen und je einer Physalis anrichten.

Die anderen beiden Physalis klein schneiden und über das andere Obst auf den Zitronen-Skyr geben.

Guten Appetit!




Keine Kommentare:

Kommentar posten