Montag, 30. September 2019

Stenglusúpa

Makkaroni-Suppe


Auf dieses Rezept für eine "Milchnudelsuppe" habe ich in einem alten isländischen Kochbuch aus Akureyri von 1945 gestoßen, das ich zufällig bei meinem letzten Besuch auf dem Kolaportið, dem Flohmarkt in Reykjavík, getroffen habe. Und es war Liebe auf den ersten Blick!


Zutaten für 2 Portionen

800 ml fettarme Milch
1 Stange Zimt
100 g Makkaroni
1 Eigelb
1 EL Zucker
1 Prise Salz


Zubereitung

Die Milch in einen Topf gießen, die Zimtstange dann in die kalte (!) Milch legen und bei mittlerer Hitze langsam erwärmen.


Wenn die Milch anfängt zu kochen, die Nudeln dazu geben und das Ganze bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.


Anschließend in einem separaten Gefäß das Eigelb mit dem Zucker verquirlen, dann zur Suppe geben.


Die Prise Salz hinzufügen und alles gründlich verrühren.

Die Suppe dann direkt servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar posten