Donnerstag, 21. Dezember 2017

Fyllt epli

Gefüllte Äpfel


Bei meinem diesjährigen Weihnachtsmenu dreht sich, auch bei der Vorspeise und dem Hauptgericht, alles um Fisch und Äpfel. Hier gibt es zum Abschluss noch gefüllte Äpfel - mit Himbeeren und Schokolade.


Zutaten für 4 Portionen

4 Äpfel
125 g frische Himbeeren
100 g Karamell-Schokolade
100 g Frischkäse


Zubereitung

Den Backofen auf 150° Ober-Unter-Hitze vorheizen.

Die Äpfel waschen, oben abschneiden und vorsichtig das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel ein bisschen aushöhlen.


Die Schokolade zerkleinern, mit den frischen Himbeeren und dem Frischkäse vermischen...


...und die Masse dann gleichmäßig in die ausgehöhlten Äpfel füllen.


Den Äpfeln dann die abgeschnittenen oberen Enden wieder aufsetzen, die Äpfel in Alufolie wickeln, in eine feuerfeste Form setzen...


...und im vorgeheizten Backofen bei 150° etwa 30 Minuten lang weich werden lassen.

Anschließend die Äpfel aus der Form holen, vorsichtig auswickeln und direkt servieren.


P.S.: Ich habe die Äpfel hier noch mit ein bisschen Wiener-Melange-Gewürz bestreut - einerseits für die Optik, andererseits aber auch, um den Geschmack noch ein bisschen abzurunden. Ein bisschen Zimt täte es aber sicherlich auch!




Kommentare:

  1. Nun isses ja oft so, man sieht ein Rezept und denkt: das mach ich irgendwann mal. Als ich das hier vorhin sah, bin ich direkt vom Rechner hochgesprungen, um schleunigst die Zutaten zu kaufen und es direkt zu probieren. Und es ist großartig! Vielen Dank!

    (Musste das natürlich auch noch ins Tagebuch eintragen: http://channel666.blogspot.de/2017/12/fyllt-epli.html)

    ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, so eine Rückmeldung, das freut mich ganz sehr!!! :-)))

      Löschen