Dienstag, 5. Dezember 2017

Snjóhvítt súkkulaði

Schneeweiße Schokolade


Dieses Rezept für heiße weiße Schokolade mit einem Hauch von Pfefferminz ist sehr nett für einen gemütlichen Abend im Advent.


Zutaten für 2 Personen

450 ml Milch
150 ml Schlagsahne
80 g weiße Schokolade
1 Pfefferminz-Bonbon


Zubereitung

Die Milch und die Hälfte (!) der Sahne in einem kleinen Topf langsam erhitzen.

Die weiße Schokolade zerkleinern.


Den Topf vom Herd nehmen, die geraspelte Schokolade hineingeben und so lange verrühren, bis die Schokolade völlig aufgelöst ist.


Die restliche Sahne steifschlagen.

Den Pfefferminz-Bonbon klein mahlen.


Die heiße Schokolade in zwei hohe Gläser gießen, ...


...mit der geschlagenen Sahne dekorieren und mit den Pfefferminz-Bonbon-Stückchen bestreuen.



Guten Appetit und schönen Abend noch - hafið þið pað gott í kvöld!





Keine Kommentare:

Kommentar posten