Freitag, 27. März 2020

Blómkálssúpa með skyri

Blumenkohlsuppe mit Skyr


Ich bin ja bekennender Suppen-Fan, und wenn dann noch Lachs und Krabben und Skyr in die Suppe kommen, bin ich endgültig glücklich!

Zutaten

2 EL Butter
1 Zwiebel
2 Stangen Lauch
1 TL Curry-Pulver
1 großer Kopf Blumenkohl
800 g Fischsud
250 g Lachsfilet
120 g Krabben
400 g reiner Skyr
1 TL grobes Meersalz
1 Prise Pfeffer


Zubereitung

In einem großen Topf die Butter schmelzen lassen.

Die Zwiebel schälen und würfeln.


Den Lauch putzen, in Streifen schneiden.


Beides in der Butter - zusammen mit dem Curry-Pulver - anbraten.


Den Blumenkohl putzen, zerkleinern und die Blumenkohl-Stücke mit in den Topf geben.


Den Fischsud hinzufügen und ca. 30 Minuten lang kochen lassen, bis der Blumenkohl schön weich ist.


Jetzt die Suppe gründlich pürieren.


Den Lachs waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.

Zusammen mit den Krabben in die Suppe geben und noch ca. 5 Minuten köcheln lassen.


Anschließend noch den Skyr unterrühren und das Ganze nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.


Die fertige Suppe dann schön warm servieren.




Keine Kommentare:

Kommentar posten