Sonntag, 1. März 2020

Hindberja-skyr-ís

Himbeer-Skyr-Eis 


Ich mag ja solche schlichten, schnellen Frucht-Skyr-Mischungen, wie hier auch gerne mal gefroren als Eis. Allerdings schmeckt das aus der Eismasche am besten, da wird es so schön gerührt, sonst wird es doch leicht etwas sehr kristallin.


Zutaten für 2 Portionen

400 g Vanille-Skyr
100 g TK-Himbeeren
3 EL Ahornsirup
1/2 TL Zimt
1 Prise gemahlene Vanille


Zubereitung

Alle Zutaten in ein geeignetes Gefäß geben...


...und gründlich pürieren.


Die Masse dann in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

Alternativ kann man die Eis-Masse auch in Förmchen geben und im Tiefkühlfach ca. 5 Stunden zu Eis werden lassen - ich empfehle aber die Zubereitung in der Eismaschine, da wird es doch deutlich cremiger.

Das Eis anschließend servieren, gerne auch mit ein paar frischen Himbeeren dazu.

Bei mir gab es sogar noch ein paar Spritzer Himbeer-Essig-Crema dazu - auch sehr lecker!



Nährwertangaben pro Portion

ca. 161 kcal
ca. 1 g Fett
ca. 19 g Kohlenhydrate
ca. 18 g Eiweiß



Keine Kommentare:

Kommentar posten